Computer-Bild in Spanien

Themenseiten zu diesem Artikel:
Ab morgen erobert die "Computer-Bild" nun auch den spanischen Markt. Damit setzt der Axel-Springer-Verlag sein Engagement im Ausland fort. Bisher ist die "Computer-Bild" in Frankreich unter dem Titel "Computer Plus" und in Polen unter "Komputer Swiat" zu haben. Die spanische "Computer Hoy" erscheint zweiwöchentlich und wendet sich mit Informationen über Computer, Telekommunikation und elektronische Medien an berufliche und private Computer-Nutzer. Mit der Neueinführung baut der Grupo AxelSpringer S. L. (Madrid) seine Marktposition im Segment der spanischen Computerpresse aus, erklärt der Verlag. "Computer Hoy" erscheint mit einer Startauflage von 350.000 Exemplaren. Der Heftpreis liegt bei 250 Peseten (circa 3 Mark). Die Hefteinführung wird von einer Werbekampagne in TV und Tageszeitungen begleitet.



stats