Comedy Central ab Januar im Free-TV

MTV Networks startet mit Comedy Central den ersten Comedy-Kanal im deutschen Free-TV. Ab 15. Januar will der Sender rund um die Uhr Erfolgsformate des US-Vorbilds, zu denen unter anderem "Southpark" zählt, sowie deutsche Eigenproduktionen ausstrahlen. Zusätzlich will Comedy Central eine Plattform für lokale Comedy-Talente bieten.

"Mit einem eigens auf den deutschen Geschmack zugeschnittenen Programm wollen wir in Deutschland die Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichen", so der Leiter Entertainment Channels, Markus Andorfer, 37. Als Channel Manager unterstützt ihn Thorsten Sievert, 37, der den Sender redaktionell leiten wird. gen



stats