Cleven reduziert DSF-Beteiligung

Themenseiten zu diesem Artikel:
Sportinvestor Hans-Dieter Cleven hat 3,35 Prozent seiner DSF-Anteile abgegeben, die an die Sport Media Holding übergehen. Die Gesellschaft von EM-TV, Karstadt-Quelle Business Services und Karstadt-Quelle besitzt dann 81,13 Prozent von DSF, Clevens Anteil beläuft sich auf 18,87 Prozent. Die Bayerische Landeszentrale für Neue Medien (BLM) muss der Anteilsverschiebung noch zustimmen. he


stats