Claus Strunz wird stellvertretender Chefredakteur bei der Welt

Themenseiten zu diesem Artikel:
Claus Strunz, 32, wurde zum stellvertretenden Chefredakteur der Tageszeitung "Die Welt" aus dem Axel-Springer-Verlag ernannt. Strunz arbeitet seit September 1998 in der Redaktion der "Welt" und zeichnete bisher für das Ressort Nachrichten/Reportagen verantwortlich. Zuvor war er als Ressortleiter der "Seite 3" bei der Münchner Abendzeitung beschäftigt.



stats