Claudia Fasse beerbt Christian Ickstadt bei Ströer

Claudia Fasse
Claudia Fasse
Themenseiten zu diesem Artikel:
Claudia Fasse wird zum 1. Oktober 2010 Konzernsprecherin und Direktorin Konzern-Kommunikation beim Außenwerber Ströer. Künftig verantwortet sie die interne und externe sowie die Marketing-Kommunikation des Kölner Unternehmens.

Zuletzt war Fasse drei Jahre lang Konzernsprecherin des Kosmetikunternehmens Beiersdorf. Frühere Stationen ihres beruflichen Werdeganges waren die Fernsehsender ARD und ZDF, für die sie mehrere Jahre als Reporterin und Moderatorin tätig war. Des Weiteren war Fasse Sprecherin des NRW-Umweltministeriums und Sprecherin für Coca-Cola Deutschland.

Sie folgt auf Christian Ickstadt, der das Unternehmen kürzlich auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich mit seiner Firma IC Consulting im PR- und Kommunikationsbereich erneut selbstständig zu machen. hor

stats