Cinemaxx steigert Umsatz und Ergebnis

Die Cinemaxx AG hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 1999/2000 Umsatz und Ergebnis gesteigert. Der Konzerngewinn sei von 0,4 auf 6,8 Millionen Mark geklettert, teilte das Unternehmen mit. Die Umsätze aus Kartenverkauf, Gastronomie und Werbung seien von 129 Millionen auf 160,3 Millionen Mark angewachsen. Die Zahl der Kinobesucher habe um 14 Prozent auf 9,4 Millionen zugenommen, was vor allem auf die Neueröffnung von drei Multiplex-Kinos zurückzuführen sei. Ohne die Neueröffnungen hätte das Zuschauerplus allerdings nur bei 7 Prozent gelegen.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats