Christoph Klamp wechselt nach Hamburg zu WBN

Der 36-jährige Christoph Klamp steigt bei der Hamburger Agentur WBN Büro für Kommunikation ein und übernimmt die Medienkontakte für die Kunden Deutsche Shell und D2 Mannesmann. Klamp war zuletzt Offizier der Bundeswehr und leitet die Stabsabteilung für Kommunikation.



stats