Christiane Alenfeld wechselt zu HSK Sports

Christiane Alenfeld, bislang Leiterin Sport-PR und stellvertretende Leiterin der Unternehmenskommunikation beim DSF, wechselt zum 1. Juli zu HSK Sports. Dort verantwortet die 35-Jährige zusammen mit Gründer Hartmut Schultz den Aufbau der neuen Unit. HSK Sports ist ein Ableger von Hartmut Schultz Kommunikation in München und bietet Kommunikationsberatung und -dienstleistung für Unternehmen, Vereine, Verbände und Sportrechtehändler an. Das Leistungsangebot umfasst zudem professionelle Betreuung von Krisen-PR im Sportbereich. mam



stats