Christian Müller und Marc-Oliver Aschenberner leiten Autobild.de

Die Autozeitschrift „Autobild" und ihr Portal Autobild.de verstärken weiter die redaktionelle Verzahnung von Print und Online. Neben dem Chefredakteur Christian Müller, 42, übernimmt ab sofort Marc-Oliver Aschenberner, 38, als Leiter New Business Auto + Sport die Verantwortung für Autobild.de.

Aschenberner arbeitete seit 2004 bei stern.de als Leiter Business Development. Herausgeber von Autobild.de ist Bernd Wieland, Chefredakteur „Auto Bild".

Raoul Hess, bisher Leiter Digitale Medien und Mitglied der Geschäftsführung des Axel Springer Auto Verlages, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich selbstständig zu machen. se


stats