Christian Brühe übernimmt alleinige Geschäftsführung bei Uniplan

Themenseiten zu diesem Artikel:
Christian Brühe übernimmt bei Uniplan in Kerpen, einem Anbieter von Konzeption und Realisierung von Messen, Ausstellungen und Events, die alleinige Geschäftsführung. Der bisherige 67-jährige Mitgeschäftsführer und Unternehmensgründer Hans Brühe zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und übernimmt den Vorsitz des Beirats. "Wir haben diesen Schritt seit vielen Jahren sorgfältig vorbereitet und frühzeitig alle notwendigen Entscheidungen getroffen, um uns ganz auf die Neuausrichtung und das weitere Wachstum der Gruppe konzentrieren zu können", so der 38-jährige Christian Brühe.



stats