Chefredakteurin Petra Bocken verlässt Radio Hamburg

Themenseiten zu diesem Artikel:
Nach zwölfjähriger Tätigkeit verlässt die Chefredakteurin von Radio Hamburg, Petra Bocken, zum 30. Juni 2001 den Sender. Bocken wird ab 1. Juli Referentin des Landesfunkhausdirektors beim NDR in Kiel. Die laufenden Geschäfte übergibt die 36-Jährige bereits zum 1. April 2001 an den neuen Planungsredakteur Florian Wittmann.



stats