Chef des AOL-Online-Geschäfts verlässt den Konzern

Themenseiten zu diesem Artikel:
Als erster hochrangiger Manager tritt Jonathan Sacks beim Internetdienstleister AOL zurück. Der Präsident von AOL-Interactive Services erklärte, er wolle in Ruhestand gehen, sobald ein Nachfolger gefunden sei. Der ehemalige Journalist begründete den Schritt damit, dass er englische Literatur promovieren wolle. Sacks war erst 1998 bei AOL eingestiegen.


stats