Camgaroo.de startet online und als Printausgabe

Themenseiten zu diesem Artikel:
Im Rahmen der Münchner Medientage startet am 6. November das Internetportal www.camgaroo.de. Zeitgleich erscheint das Camgaroo-Magazin mit einer Auflage von 70.000 Exemplaren. Mit Camgaroo soll europaweit ein neuer Markenname aufgebaut werden, der für digitale Videoproduktion und -bearbeitung steht. Den Aufsichtsratsvorsitz hat Jochen Kröhne, der ehemalige Geschäftsführer des Münchner-TV-Senders TM3 übernommen.



stats