CDU trommelt mit E-Mails für Stoiber

Unter dem Motto "Jede Stimme zählt" hat die CDU knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl eine E-Mail-Mobilisierungskampagne gestartet. Laut Stefan Scholz, Leiter Online-Services, geht die E-Mail mit dem Wahlaufruf zunächst an den internen Parteiverteiler.


Die Empfänger werden dazu aufgerufen, die Nachricht an "unionsnahe Freunde und Bekannte" weiterzuleiten. Erfahrungen hätten gezeigt, dass sich der Wahlaufruf "innerhalb kürzester Zeit über ganz Deutschland" verbreite.
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats