Bunte in klangvoller Kooperation

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die "Bunte" und Edel Media & Entertainment wollen im Musikmarkt zusammenarbeiten. Der Hamburger Entertainment- und Tonträgeranbieter Edel wird in den kommenden Monaten gemeinsam mit der Münchner Illustrierten ein "Bunte"-Label entwickeln. Das neue Plattenlabel soll speziell auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Leserschaft des Peoplemagazins zugeschnitten werden. Die Tonträger werden von "Bunte" unterstützt, beworben und in Kooperation mit Edel in den Handel gebracht. Im November sollen die ersten gemeinsamen Veröffentlichungen erscheinen, eine zweite Staffel ist für Anfang 2000 geplant.



stats