Bruce Haines ist IPA-Präsident

   Artikel anhören
Bruce Haines, Chairman der Londoner Agentur Leagas Delaney, ist der neue Präsident des britischen Agenturverbandes Institute of Practioners in Advertising (IPA). Haines, der die Nachfolge von Rupert Howell antritt, will während seiner zweijährigen Amtsperiode mehr Kreative in die Verbandsarbeit einbinden. Zudem hat er sich vorgenommen, die Barrieren zwischen Kreativen und Mediaplanern abzubauen.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats