Brandt stärkt Vertrieb

   Artikel anhören
Ab Oktober verstärkt der Zwieback-Hersteller Brandt die Vertriebsabteilung durch einen Exportleiter und einen Key Account Manager Discount für die Geschäftsfelder Zwieback und Schokolade. Die Leitung des Auslandsgeschäfts übernimmt Walter Dittmann. Der 48-Jährige kommt aus der Süßwarenindustrie, hat zuvor einen Spezialvertrieb in den USA aufgebaut und ist Vorstandsmitglied bei German Sweets. Mit Dittmann will die Brandt-Gruppe den Vertrieb von Zwieback und Schokoladenprodukten im internationalen Markt deutlich forcieren. Für das hart umkämpfte Discount-Geschäft konnte Brandt mit Hajo Emde einen ehemaligen, Vertriebs- und Marketingmann zurückgewinnen. Der 40-Jährige war bereits als Key Account Manager Schokolade für den Discount verantwortlich und verstärkt das Vertriebsteam als Key Account Manager Discount für die Kernbereiche Zwieback und Schokolade. ork

stats