Boom bei Musik-Downloads

Themenseiten zu diesem Artikel:
Im ersten Halbjahr 2006 konnten Musik-Downloads von legalen Plattformen um 36,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zulegen, meldet Media Control GfK. Der Anteil der Downloads auf mobile Endgeräte liegt bei 11,2 Prozent gemessen am Gesamtvolumen (plus 8,2 Punkte). Vor allem Maxis und Alben legten um 75 Prozent zu: Pro Woche wurden durchschnittlich 172.000 Tracks verkauft. gen



stats