Börsenzeitung wird relauncht

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die "Börsenzeitung" erscheint ab sofort in neuem Layout. Für eine besssere Lesbarkeit sorgen der Wechsel der Grundschrift von Times auf Charter und der Übergang von fünf auf sechs Spalten pro Seite. Im Kursteil soll eine größere Schrift und eine übersichtlichere Gliederung die Nutzung der Daten erweitern. Eine thematisch geordnete Inhaltsübersicht auf Seite 1 sowie ein Firmenindex auf der ersten Seite des Unternehmens- sowie des Bankenbuchs soll dem Leser eine bessere Orientierung geben. Die Möglichkeit des Mehrfarbendrucks durch Umstellung auf die neue Druckmaschine Uniset von MAN Roland soll zunächst nur für den Anzeigenbereich genutzt werden.



stats