Blue C hat deutsche Niederlassung geschlossen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Wiener Multimedia-Dienstleister Blue C hat seine Deutschland-Niederlassung in Köln dichtgemacht. Damit fallen 20 Arbeitsplätze weg. Momentan bringen noch rund zehn Mitarbeiter ausstehende Projekte zum Abschluss. Darauf sollen deutsche Kunden von der Zentrale in Wien weiter betreut werden. Blue C hatte bereits im April 2001 seinen Content-Syndikator Business Media geschlossen. Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und betreibt neben Wien noch Niederlassungen in Madrid und Barcelona.



stats