Bild am Sonntag stellt auf durchgängigen Vierfarbdruck um

Die "Bild am Sonntag" erscheint am 3. September zum ersten Mal durchgängig vierfarbig. Anzeigenkunden stehen dadurch zusätzliche Farbplätze im aktuellen Politik- und Wirtschaftsteil sowie im Sportumfeld zur Verfügung. Ab 1. Januar werden die Vierfarbpreise für alle Formate gesenkt. Die Preise für Zusatzfarben bleiben unverändert bestehen.



stats