"Berliner Zeitung" kämpft gegen Bla Bla

"Was nicht wichtig ist, bleibt draußen" lautet der Slogan, mit dem die "Berliner Zeitung" in Kinos wirbt. In dem von Scholz & Friends Berlin entwickelten 40-Sekünder sagt die Redaktion den Worthülsen in Form von riesigen Schaumstoffbuchstaben den Kampf an. Nach dem die Bla Bla's aus dem Fenster des Verlagsgebäudes geflogen sind, treten sie die Flucht an. Zu sehen sind die Spots in den Berliner Kinos von UCI, Cinemaxx, Cinestar und Ufa. he


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats