Berliner Morgenpost: Heinisch kehrt als Anzeigenleiter zurück

Marco Heinisch besetzt seinen alten Posten und wird Anzeigenleiter der Berliner Morgenpost. Damit verantwortet er die Vermarktung des regionalen Anzeigengeschäfts vom Axel Springer-Blatt sowie der Berlin-Ausgabe von "Die Welt". In dieser Funktion berichtet der 40-Jährige direkt an Clemens Braun, 39, dem Gesamtanzeigenleiter Regional und Rubriken der Welt-Gruppe / Berliner Morgenpost. Er folgt auf Silvana Puchar, die bei Axel Springer Media Impact die Anzeigenleitung Display Regionalzeitungen übernommen hat.

Heinisch leitete seit 2007 das Verlagsbüro Berlin innerhalb der Welt-Gruppe/ Berliner Morgenpost. In dieser Position betreute er die Key-Account-Kunden aller Branchen in der Region. Davor war er bereits einmal als Anzeigenleiter der Berliner Morgenpost tätig. nk 

stats