Bähren übernimmt Marketing bei Greenpeace Energy

Für die neu geschaffene Position Leiter Marketing & Öffentlichkeit hat Greenpeace Energy Andreas Bähren unter Vertrag genommen. Der 38-Jährige arbeitete nach Stationen bei verschiedenen Unternehmensberatungen seit 1999 als Redakteur in der Kommunikation beim DSF. Dort leitete der Politologe zuletzt den Bereich Fach- und Wirtschaftspresse und zeichnete auch für die Unternehmenskommunikation und den Online-Auftritt des Sportkanals verantwortlich.


Greenpeace Energy reagiert damit auf die nach Unternehmensangaben überproportionalen Kundenzuwächse von 45 Prozent und mit dem Ziel, neue Kundenschichten für den Ökostrom zu gewinnen.
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats