BKM bringt den GVR ins Netz

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Genossenschaftsverband Rheinland (GVR), Köln, geht Ende Juni online. Ziel des Auftritts des mit rund 1 Million Mitgliedern stärksten Genossenschaftsverbandes ist es, neben einer Darstellung der Aufgaben und Ziele vor allem seine Dienstleistungen vorzustellen und anzubieten. Dazu gehört unter anderem eine umfangreiche Seminar-Datenbank. Mit der Gesamtkonzeption sowie der Gestaltung und Realisation des Auftritts wurde die Kölner Internetagentur BKM Online beauftragt.
Infolink: BKM



stats