BBS und Ministry Of Media gründen Ministry BBS

   Artikel anhören
Die Werbeagentur Bartel, Brömmel, Struck & Partner fusioniert ihre Abteilung für interaktive Medien mit der Multimedia-Agentur Ministry Of Media. Mit der Gründung von Ministry BBS wollen die beiden Hamburger Agenturen ihre Kompetenzen im Bereich interaktive Kommunikation zusammenschließen und medienübergeifende Kampagnen entwickeln.


Das Leistungsspektrum von Ministry BBS umfasst neben Online Kampagnen, die Entwicklung von Websites, Intranet- und Internet-Applikationen sowie Suchmaschinenmarketing. Die Agenturführung besteht aus Marco Luschnat, dem ehemaligen Geschäftsführer von Ministry Of Media, Nis Niemeier, der den Bereich Online Werbung bei Ministry Of Media aufbaute, und Andreas Ollmann, einer der Gesellschafter von BBS. bu

stats