Axel-Springer-Verlag erweitert seine internationale Presse

   Artikel anhören
Der Axel-Springer-Verlag hat die Liste seiner internationalen Objekte um die deutschsprachige Wochenzeitung "Budapester Zeitung" erweitert. Die "Budapester Zeitung" bietet neben Themen wie Wirtschaft, Börse, Politik, Sport, elektronische Medien auch zeitgeschichtliche Berichte aus Ungarn und Deutschland. Die Printausgabe erscheint seit dem Ende Juni wöchentlich freitags ausschließlich im Bahnhofsbuchhandel zum Copypreis von 2,60 Mark. Die Online-Ausgabe ist unter www.budapester.hu abzurufen.
stats