Axel-Springer-Verlag erweitert seine "Auto-Bild"-Familie um "Test & Tuning"

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die neue Zeitschrift "Auto-Bild Test & Tuning" aus dem Axel-Springer-Verlag erscheint erstmalig am 11. Dezember zu einem Copy-Preis von 2,50 Euro bzw. 4,89 Mark. Die Druckauflage der Zeitschrift, die sich auf 108 Seiten speziell mit sportlichen und leistungsstarken Fahrzeugen beschäftigt, umfasst 200.000 Exemplare.


"Auto-Bild Test & Tuning" setzt die Erweiterung der Markenfamilie "Auto-Bild" fort: Bereits Anfang 2001 erschien "Auto-Bild Motorsport". Am 15. Januar 2002 folgt mit "Auto-Bild Alles Allrad" ein weiterer Special-Interest-Titel unter dem gemeinsamen Markendach.
stats