Außenwerber Blow-up steigert Umsatz um 20 Prozent

Der zur Kölner Ströer-Gruppe gehörende Außenwerber Blow-up hat 1999 mit einem Umsatz von 23 Millionen Mark abgeschlossen. Dies entspricht einer Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für dieses Jahr plant das auf Riesenposter spezialisierte Unternehmen eine Umsatzsteigerung in gleicher Höhe.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats