Aus für Qvest

Montag, 17. Mai 2004
-
-

Nach Aussagen von "Qvest"-Gründer Constantin Rothenburg auf der Branchenveranstaltung Hamburger Dialog wird das erst kürzlich mit dem Lead Award ausgezeichnete Independent Magazin nicht mehr erscheinen. Als Grund nannte Rothenburg den Rückzug von Gruner + Jahr.

Der Hamburger Verlag wollte sich mit 55 Prozent an "Qvest" beteiligen. "Wir haben kein Geld für eine Fortführung des Magazins", sagte der Blattgründer. Rothenburg mutmaßt, dass G+J-Zeitschriftenvorstand Bernd Buchholz den Rückzug anordnete, um den Stern-Ableger "Neon" zu schützen. wg
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats