Aus für Erotik-Zeitschrift Praline

Bauer beschließt Aus für "Praline"
Bauer beschließt Aus für "Praline"
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Verlagsgruppe Bauer stellt Mitte Oktober ihre Erotik-Zeitschrift "Praline" ein. Ursache dafür sind wirtschaftliche Gründe. Das Magazin verzeichnet seit Jahren sinkende Auflagen und soll zuletzt nur noch rund 66.000 Käufer erreicht haben. Der Wochentitel erscheint bei der Bauer-Tochterfirma Interpublish in Rastatt, die im vergangenen Jahr auch den Erotik-Titel "Piep" vom Markt genommen hatte. se




stats