Aschermann verlässt Holtzbrinck

Rolf Aschermann, Leiter Unternehmenskommunikation bei der Verlagsgruppe Holtzbrinck, wird das Unternehmen Ende des Jahres verlassen und sich mit der MW Verlagsgesellschaft selbständig machen. Aschermann war bei Holtzbrinck unter anderem Geschäftsführer des "Tagesspiegel" und persönlicher Referent des Vorsitzenden der Geschäftsführung des Verlags. ra


stats