Artundweise holt sich neun Etats

Themenseiten zu diesem Artikel:
Neun Etats hat die New-Media-Agentur Artundweise in den letzten drei Monaten eingefahren. Dabei setzte sich das Bremer Unternehmen gleich in mehreren Pitches gegen hochkarätige Mitbewerber durch. Zwischen März und Juni 2000 wird Artundweise im Rahmen von Projekt- und Gesamtetats Internetauftritte und Relaunches für Kelloggs, Homann, Eurocamp, Gardenweb, Reis-Fit, Heldmann sowie für den G+J Travelchannel, Classico und Radio Bremen ins Netz bringen. Die Etats haben zusammen ein Gesamtvolumen von rund einer Million Mark.



stats