Architekturmagazin Detail erweitert sein Portfolio

"Detail green" stellt ökologische Konzepte im Baubereich vor
"Detail green" stellt ökologische Konzepte im Baubereich vor
Themenseiten zu diesem Artikel:
Das monatlich erscheinende Architekturmagazin "Detail" ergänzt sein Angebot um den Zusatztitel "Detail Green". Das ökologisch orientierte Magazin erscheint ab sofort zweimal pro Jahr und stellt klimafreundliche und ressourcenschonende Konzepte im Baubereich vor.


Wie auch "Detail" richtet sich das neue Magazin an Architekten, Planer und Fachingenieure. Die erste Ausgabe beschäftigt sich unter anderem mit nachhaltigen Bürogebäuden. Herausgeber von „Detail" und „Detail Green" ist das Münchener Institut für internationale Architektur-Dokumentation. Die Autoren sind Fachleute der Branche. HOR
stats