Aperto verstärkt Führungsspitze

Der Berliner Multimedia-Dienstleister Aperto erweitert seine Geschäftsführung: Dominik Fassl, 32, ist künftig zuständig für alle kaufmännischen Fragen. Der Finanzexperte war zuletzt als kaufmännischer Geschäftsführer bei der Werbeagentur KNSK, BBDO in Hamburg tätig. Bereits im Januar hatte der bisherige alleinige Geschäftsführer Dirk Buddensiek die Projektleiter Elke Röttgen und Frank Wernecke in die Geschäftsleitung geholt. Die beiden Kundenberater sind für die interne Organisation der Agentur verantwortlich.



stats