Antje Hedde arbeitet für DDB

-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:
Antje Hedde, vielfach ausgezeichnete Kreativdirektorin bei Springer & Jacoby, wechselt zur deutschen DDB-Gruppe in Berlin. Dort ist die 41-Jährige als Creative Consultant tätig. Zu ihren Aufgaben gehören der weitere Ausbau der Designkompetenz von DDB, Neugeschäft und die Ausbildung von Nachwuchskreativen.

Hedde hatte 1989 bei Springer & Jacoby angefangen und war insgesamt 17 Jahre bei der Hamburger Agentur tätig. In dieser Zeit arbeitete sie auch in der S&J-Niederlassung in London. stu



stats