Andreas Wrede soll neuer Chefredakteur von Gala werden

Andreas Wrede: Nach "GQ" und "Max" jetzt "Gala"
Andreas Wrede: Nach "GQ" und "Max" jetzt "Gala"
Andreas Wrede wird aller voraussicht nach neuer Chefredakteur von "Gala" und damit Nachfolger von Jörg Walberer, der zur "Hörzu" wechselt. Darauf deuten alle Zeichen bei Gruner + Jahr in Hamburg hin. Wrede war Gründungs-Chefredakteur von "Max" und zwischenzeitlich auch Chefredakteur des wieder eingestellten "Spiegel Spezial". Derzeit ist Wrede Chefredakteur von "GQ" aus dem Verlag Condé Nast.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats