Andreas Geiger verlässt Motor-Presse

Der Finanzchef der Vereinigten Motor-Verlage, Andreas Geiger, verlässt das Stuttgarter Verlagshaus. Geiger war als Mitglied der Geschäftsleitung bislang für die Zentralbereiche Finanzen und Personal zuständig. Die Nachfolge soll intern gelöst werden. sch


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats