André Klein wird Geschäftsführer Kreation bei Scholz & Friends Hamburg

André Klein kehrt zu Scholz & Friends zurück
André Klein kehrt zu Scholz & Friends zurück
Die Agentur Scholz & Friends Hamburg hat einen neuen Geschäftsführer Kreation: André Klein ist seit Anfang Januar für das kreative Produkt der Agentur mitverantwortlich. Klein ist bei Scholz & Friends kein Unbekannter: Bereits von 2003 bis 2006 arbeitete er bei der Agentur, damals als Kreativdirektor und Faimily-Leiter. Zuletzt war er freiberuflich tätig.

Jetzt wird der 40-Jährige zusammen mit Kreativvorstand Matthias Schmidt die Kreation von Scholz & Friends am Standort Hamburg leiten. Dabei soll sich Klein schwerpunktmäßig um Kunden aus dem Bereich Konsumgüter kümmern. "Gerade seine ausgewiesene FMCG-Expertise wird unsere Hamburger Agentur für aktuelle und künftige Aufgaben entscheidend stärken", sagt Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends-Gruppe.

Klein hat in seiner Laufbahn unter anderem Kunden wie Dr. Oetker, Fanta, Knorr, L'Oréal, Mars und Tchibo betreut. Zu seinen bisherigen Agenturstationen gehören neben Scholz & Friends die Adressen BBDO, McCann, D'Arcy und D-Pole. "Mein Ziel ist es, die kreativen Leistungen von Scholz & Friends Hamburg als eine der besten Markenagenturen weiter auszubauen", sagt Klein.

Er kommt als Nachfolger des bisherigen Geschäftsführers Stefan Setzkorn, der die Agentur Mitte des Jahren verlassen wird. mam

stats