Amazon ändert Versandkostenstruktur

Themenseiten zu diesem Artikel:
Amazon ändert die Regelungen bei seinen Versandkosten-Aufschlägen. Ab sofort werden für alle Bestellungen, die unter einem Wert von 20 Euro liegen, 3 Euro fällig. Das betrifft sowohl gemischte Bestellungen wie reine Buchbestellungen. Eine gemischte Bestellung liegt vor, wenn Kunden neben Büchern auch andere Artikel wie etwa CDs ordern.

Bisher war das Zusenden von Büchern bei Amazon kostenfrei. Im Gegenzug senkt der Onlinehändler die Grenze, ab der eine Bestellungen versandkostenfrei abgewickelt wird, um über 50 Prozent von 45,50 Euro auf 20 Euro.

stats