Alan Hodge wechselt als Trading Director zu Maxus

Alan Hodge
Alan Hodge
Themenseiten zu diesem Artikel:
Alan Hodge wechselt innerhalb der Group M zu Maxus Worldwide. Bei der Mediaagentur wird er Anfang September den neu geschaffenen Posten des Trading Directors übernehmen.


Hodge, der aktuell noch in gleicher Position bei der Group M die EMEA-Region betreut, soll künftig den Mediaeinkauf verantworten, das Neugeschäft vorantreiben und dabei eng mit dem Management der Holding Group M zusammenarbeiten, unter deren Dach auch MEC, Mediacom und Mindshare gebündelt sind.

Darüber hinaus soll Hodge Maxus gegenüber den Media-Auditing-Firmen und den Vermarktern repräsentieren. Hodge wird seinen neuen Job in London antreten und an Maxus-CEO Kelly Clark sowie Jürgen Blomenkamp, den globalen Chef von Group M Trading, berichten.


Bevor Hodge seine aktuelle Aufgabe bei Group M übernahm, wo er derzeit Kunden wie Fiat, Chrysler und Universal Pictures betreut, war er bei der Mediaagentur Mindshare und dem britischen Privatsendergruppe ITV tätig. mas
stats