Ad Pepper verringert Verluste

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Online-Vermarkter Ad Pepper Media International hat im 3. Quartal 2,4 Millionen Euro umgesetzt. Gegenüber dem Vorquartal konnte der Umsatz um 8,3 Prozent gesteigert werden. Der Fehlbetrag im 3. Quartal in Höhe von 1,7 Millionen Euro konnte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 35 Prozent reduziert werden.

Als Grund wird vor allem das zu Beginn des Jahres eingeleitete Kostensenkungsprogramm angeführt. So habe man unter anderem die Vertriebs-, Marketing- und Verwaltungskosten von 4,4 Millionen Euro im 1. Quartal auf 2,5 Millionen Euro im 3. Quartal gesenkt. Das Unternehmen verfügt noch über liquide Mittel in Höhe von knapp 34 Millionen Euro.


stats