ARD plant Stellenabbau

-
-
Die ARD will 2008 etwa 200 Stellen abbauen. Laut epd haben die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) über diese Maßnahme informiert. Von den Stellenkürzungen sollen alle neun ARD-Sendeanstalten betroffen sein.


Die KEF arbeitet derzeit an ihrem 16. Bericht, auf dessen Grundlage die Länder über die für 2009 anstehenden Anpassung der Rundfunkgebühren entscheiden werden. jf


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats