ARD ist Werbemilliardär

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Werbezeitenvermarkter ARD Sales & Services (AS&S) meldet für das Jahr 2000 einen Gesamtumsatz von 1,3 Milliarden Mark. Mit fast 750 Millionen Mark entfällt der größte Anteil auf die von AS&S vermarkteten Radiosender und Radio-Kombis. Für das Erste prognostiziert der Vermarkter einen Brutto-Umsatz von 550 Millionen Mark und ein Umsatzwachstum von 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im laufenden Geschäftsjahr sollen neue Kombi-Angebote, ein Ausbau der Onlinewerbung und zusätzliche Vermarktungskunden das weitere Wachstum sichern.



stats