Out-of-Home

Wie sich Werbekunden jetzt auf den Restart vorbereiten sollten

Montag, 10. Mai 2021
Wenn Shoppingcenter wieder öffnen, die Menschen wieder in Restaurants gehen und ihren Urlaub planen, wird Werbung auf Out of Home im Marketingmix eine tragende Rolle spielen. Udo Schendel, CEO von Weischer.JvB, skizziert in seinem Gastbeitrag bei HORIZONT Online in fünf Thesen, was deshalb beachtet werden sollte.

Seit über einem Jahr hat die Corona-Pandemie unser Land fest im Griff. Seitdem sprechen wir unermüdlich über die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen, die richtigen Maßnahmen – und darüber, wann der Re-Start (endlich) kommt. Der Unterschied zu den früheren Diskussionen ist: Diesmal zeichnet sich vielleicht sowas wie ein Ende ab.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats