Mediaplanung

Der Traum vom Intermediavergleich wird wahr

Montag, 25. Mai 2020
Die Idee ist so einleuchtend wie die Ergebnisse frappierend sind: Wie viel Prozent von dem Geld, das Unternehmen in Werbeschaltungen in unterschiedlichen Medienkanälen investieren, kommen tatsächlich beim Verbraucher an? Thomas Koch hat hierfür eine Methode entwickelt und vergleicht neun Mediengattungen. Die Resultate, die HORIZONT exklusiv präsentiert, sind spektakulär, die Werte für Online und Facebook niederschmetternd.

I. Das Modell

Jeder, der in Marketing, Werbung und Media arbeitet, träumt von einem brauchbaren Intermediavergleich. Der Kundenverband OWM fordert ihn seit

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats