Axel Springers Kaufgebot

Ebay Kleinanzeigen kann nicht alles sein

Donnerstag, 28. Mai 2020
Axel Springer ist im Bieterrennen um das Kleinanzeigengeschäft von Ebay. Interessiert daran war der Konzern schon vor über einem Jahr, jetzt steht ihm dank KKR auch das notwendige Kapital zur Verfügung. Doch damit sollte Springer gut haushalten, will es ein journalistisches Haus bleiben.
In den kommenden Tagen ist mit einer Entscheidung zu rechnen. Bleibt Axel Springer im Rennen um die Übernahme des Kleinanzeigen-Geschäfts von Ebay? Schon vor einem Jahr drängten die Ebay-Miteigner Elliott Management und Starboard Valu

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats