BOLD – die Kolumne zur Kommunikation

Alles Versager. Außer den Medien!

Donnerstag, 22. Juli 2021
An Ahr und Erft wird aufgeräumt, die Medien stellen kritische Fragen: Wie konnte das passieren, in einem durchorganisierten Land wie Deutschland? Fast 200 Tote in Folge eines Unwetters! Wer hat versagt? Die Politik? Die Meteorologen? Der Katastrophenschutz? Es ist richtig, diese Fragen zu stellen. Eine Frage allerdings stellen die Medien nicht: die nach ihrer eigenen Rolle.

Bild hat sie alle abgebildet, die "Versager" in der "Todesflut": Armin Laschet und Malu Dreyer, die ihre Bürger nicht schützen konnten, Horst Seehofer, der "vor Rockern warnte statt vor der Flut", und vor allem Armin Schuster, Chef des B

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats