+Bessere Werbung und weniger Tech-Obsession?

Ein wenig Optimismus

Freitag, 13. Januar 2023
Krieg in Europa, Inflation, grüne Skipisten im Januar und jetzt auch noch das Buch von Prinz Harry: Optimistisch und hoffnungsfroh in ein neues Jahr zu starten, war schon mal einfacher. Krisenstimmung und das Gefühl, nicht mehr zu wissen, wie schlimm die kommenden Monate werden oder nicht, sind zu unserem treuesten Marktpartner geworden. Das macht Prognosen und Planungen schwierig. Wir fahren auf Sicht und blicken in Glaskugeln, weil wir das in den vergangenen 36 Monaten so gut gelernt haben.

Dass es aber im Schlechten immer auch das Gute gibt, zeigt eine Umfrage, die HORIZONT unter Unternehmen,

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats