Berichterstattung über Solingen

Sittliche Unreife

Montag, 07. September 2020
Im Fall der Berichterstattung von Bild und RTL über die Whatsapp-Nachrichten des einzigen überlebenden Kindes eines fünffachen Mords weiß man nicht, was einen mehr verzweifeln lässt.
"Bild" spricht im Beisein der Mutter mit dem zwölfjährigen Freund des Elfjährigen, der als einziges von sechs Kindern in Solingen überlebt hat. RTL tut dies ebenfalls. Erst veröffentlicht RTL die Whatsapp-Nachrichten der beid

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats